f a c h s c h u l t e a m - fachschulthemen aus theorie und praxis

subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link
subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link
subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link
subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link
subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

Materialien für den Unterricht

Hier ist der aktuelle interkulturelle Kalender für das Jahr 2017 mit den religiösen Feiertagen aus den großen Religionen.

Falls du den Kalender selbst als pdf-Datei haben möchtest,

es gibt ihn in Berlin, zu den Internet-Seiten hier auf einen Mausklick.

Der Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration
Potsdamer Straße 65
10785 Berlin - Mitte

 

 

Beispiele zur Recherche

Hinweise zu Ramadan: >>> http://islam.de/2860 Hinweise zu Sukkot: siehe hier  >>> http://www.hagalil.com/judentum/feiertage/sukoth.htm Hinweise zu Ostern: siehe hier > > > https://www.helles-koepfchen.de/artikel/987.html


HIER der Weg zur Pagode Vien Giac in Hannover >>>


 

Ethische Fallbesprechung - Hinweise und Links

Ethikberatung beim Hospiz Horn e.V. Bremen und hier auch Ethische Fallbesprechung nach Nimwegener Methode

...und hier die Broschüre vom Hospiz Horn e.V. als pdf-Dokument " So geht es nicht weiter!" Die Ethische Fallbesprechung - Eine Methode zum Umgang mit Konflikten im Gesundheitsbereich und in der Altenhilfe

Einen Protokollbogen mit vielen strukturierenden Fragen finden Sie beim >>> Netzwerk-Hospiz Südostbayern. e.V. ...und auch Hinweise auf ethische Prinzipien...einfach auf das Bild klicken

Hier auch: http://www.erzbistum-koeln.de/seelsorge_und_glaube/krankheit_und_pflege/ethik-medizin-pflege/ethische_fallbesprechung/

Pflegerische Ethik (bpb)    und hier ein Leitfaden für die ethische Fallbesprechung im Klinikum

Die ethische Fallbesprechung unterscheidet sich von der "Fallbesprechung" , z. B. in der Altenpflegeoder in auf psychiatrischen Stationen: http://www.pqsg.de/seiten/openpqsg/hintergrund-standard-fallbesprechung.htm

Entscheidend sind Wunsch und Wille des Zum Nachlesen: Steinkamp und Gordijn: Ethik in Klinik und Pflegeeinrichtung. Luchterhand 2005.
Menschen, der betroffen ist.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Beispiele für helfende Einrichtungen bei unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen

  Bundesverband Deutscher Kinderhospizverein https://www.deutscher-kinderhospizverein.de/kinder-und-jugendhospizarbeit-in-deutschland/
  Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz Syke https://www.kinderhospiz-loewenherz.de/das-jugendhospiz.html
  Ambulanter Hospizdienst Hessen https://www.kleinehelden-hospiz.de/kleine-helden/startseite.html
  Hospiz Wolfsburg http://www.hospiz-wolfsburg.de/home/index.html
     
  Ambulanter Hospizdienst Hannover http://www.asb-hannover-stadt.org/Kinderhospizdienst.html
  Kinderhospiz Baltasar Olpe https://www.kinderhospiz-balthasar.de/unser-haus/kinderhospiz.html
     
     

 

 

 

 

 

Beispiele für helfende Einrichtungen und Organisationen

  Flüchtlingshilfe Gifhorn http://www.gifhorner-fluechtlingshilfe.de/
  Caritas Wolfsburg http://caritas-wolfsburg.de/
  Hilfe für Haiti - ein Beispiel für ehrenamtliche Hilfen http://www.haitikinderhilfe.de/category/aktuelles/
  Diakonischer Werk Hannover https://www.diakonisches-werk-hannover.de/
  Misereor - Hier speziell der Link zur Fastenaktion https://www.misereor.de/mitmachen/fastenaktion/
  Plant for the planet https://www.plant-for-the-planet.org/en/home#intro
  Amnesty International https://www.amnesty.de/
  Kinderschutzbund Wolfsburg http://www.dksb-wolfsburg.de/
  Starthilfe Wolfsburg - Kinderarmut-Unterstützung von Kitas und Grundschulen http://starthilfe-wob.de/starthilfe/
  Bundesarbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtspflege http://www.bagfw.de/
  Selbsthilfegruppen în Wolfsburg http://www.selbsthilfe-wolfsburg.de/willkommen.html
und www.hast-du-stress.de Hinweise auf Beratungsstellen, hier Wolfsburg

 

 

 

 

 

 

 

"Ich bin, weil Du bist." Link zum Misereor Hungertuch...mit Film über den Künstler Chidi Kwubiri

      "7 Wochen ohne Sofort." Zur Fastenaktion der evangelischen Kirche


Religiosität - 5 populäre Irrtümer >siehe welt-online Infos zum gesellschaftlichen Wandel siehe Schader-Stiftung und epd-grafiken bei cartomedia Die deutsche Islamkonferenz zur Religiosität bei Muslimen unterschiedlicher Glaubensrichtungen. 70% der Deutschen sind religiös Artikel bei dw-world


  Vermeidung von "Shit- Storm" oder Umgang mit Aufrufen im Internet/Facebook zur Selbstjustiz

Sammlung der Klasse HEP 3 vom Mai .2014

  • Aufklärung - Was bewirkt Shit- Storm?
  • Regeln im Internet
  • Gespräche unter Menschen fördern (= mehr reden, weniger tippen!)
  • Kommunikation trainieren
  • „Jeder packt sich an die eigene Nase!“
  • Perspektivwechsel; was ist, wenn es mich betrifft, wie hätte ich reagiert
  • Folgen bedenken
  • Man ist solange unschuldig, bis die Unschuld bewiesen ist
    ...der Grundsatz in dubio pro reo, das heißt im Zweifel für den Angeklagten
  • objektive Abwägung und nicht subjektive/ emotionale Entscheidung
  • Rache schädigt mich selber unter Umständen mehr als den Racheempfänger

auch wichtig

  • Schutz von Opfern
  • Sachliche Berichterstattung
  • Objektive Stellungnahme

Mehr Information: http://de.wikipedia.org/wiki/Shitstorm, http://t3n.de/news/shitstorms-2011-grosten-aufreger-354013/ und dann zum Vertiefen

http://www.brandeins.de/archiv/2012/markenkommunikation/im-auge-des-shit-stuermchens.html


 

MINDMAPs

http://www.deutsche-startups.de/2012/02/24/die-10-besten-programme-um-mind-maps-zu-erstellen/ 

siehe auch freemind als Beispiel für ein kostenfreies Programm

Hier der Link zum

Orientierungsplan für Bildung und Erziehung

im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder

 

   

Buchtipps:

Bausteine der kindlichen Entwicklung, von A. Jean Ayres

Handbuch der Sinneswahrnehmung, von Renate Zimmer

(bitte die überarbeitete Neuauflage wählen,hier Link zu Amazon))

...mehr auf der LITERATURseite

   
    Bild von Acelya, Hortkind
     

Schülerarbeiten angehender Heilerziehungspfleger ... immer noch...immer wieder...aktuell

  Archiv | Site Map | Haftungsausschluss/Disclaimer | Impressum | © 2007-2017 by rh-gf & weiterbildung-beratung.de